Hier finden Sie alle Corona-Infos unserer Schule -

das Neueste steht ganz oben!


Update vom 27.08.2021, 12.20 Uhr:

 

Einschulungsfeiern am 04.09.2021 - Zutrittsbestimmungen

Alle Einschulungskinder haben vorab per Post einen Corona-Schnelltest zur Selbsttestung mit Dokumentationszettel erhalten. Die Eltern testen damit bitte ihr Kind und bringen den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Dokumentationszettel mit zur Einschulungsfeier.

 

3-G-Regel für jeden Gast (Ausnahme: Kinder bis 6 Jahre -> ohne Test)! Jeder Gast muss am Eingang mit einem offiziellen Dokument nachweisen, dass er:

  • genesen ist oder
  • vollständig geimpft ist oder
  • getestet ist: entweder mit PCR-Test (48 Stunden gültig) oder Antigen-Schnelltest (24 Stunden gültig)

Bitte kommen Sie etwas früher, da die Einlasskontrolle mehr Zeit in Anspruch nimmt. Danke!

Auch die aufführenden Zweitklässler kommen bitte getestet zur Feier und bringen den ausgefüllten Dokumentationszettel mit.

 

------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tägliches Testen zu Hause in den ersten 7 Schultagen für alle SchülerInnen

Mehr Schutz zu Schulbeginn!

Alle SchülerInnen werden in den ersten 7 Schultagen bis zum 10.09.2021 täglich zu Hause getestet.

Ab dem 13.09.2021 wird 3 mal pro Woche zu Hause getestet: immer montags, mittwochs und freitags.

Die Tests erhalten die neuen Erstklässler auf der Einschulungsfeier und die Zweitklässler am 1. Schultag nach den Ferien.

Die Eltern machen dafür vor jedem Schultag folgendes:

1. Testen Sie Ihr Kind vor dem Unterricht mit dem Selbsttest.

2. Geben Sie immer den ausgefüllten Dokumentationszettel über die Postmappe mit. 

3. Wir haben in der Schule keine Räume und Personal um nachzutesten.

Bitte unterstützen Sie uns deshalb verlässlich. Danke!

 

--------------------------------------------------------------------------------

Update vom 28.05.2021, 11.30 Uhr:

Am Montag, den 31.05.2021, wechseln wir in das Szenario A. Alle Eltern haben letzte oder diese Woche die neuen Stundenpläne über die Postmappe und zusätzlich per Mail erhalten.

Was ist ab Montag anders? Das Wichtigste:

  • Alle SchülerInnen können wieder in die Schule kommen. Es gilt ein neuer Stundenplan!
  • In der Klasse müssen die Kinder untereinander keinen Abstand halten und benötigen keine Maske.
  • Auf den Fluren, im Taxi und in allen Bereichen die auch von anderen Kohorten genutzt werden, tragen alle eine Gesichtsmaske. Bitte denken Sie weiterhin daran täglich eine frische Maske mitzugeben!
  • Eltern haben weiter nur aus wichtigem Grund und mit negativer, tagesaktueller Schnelltestbestätigung Zutritt zum Schulgelände.
  • Die Taxen und Eltern geben die SchülerInnen weiterhin am Schulhofeingang ab und nehmen sie von dort wieder mit. Wir informieren Sie, sobald es hier Lockerungen geben sollte!

Update vom 20.01.2021, 16.00 Uhr:

Der Kultusminister teilte heute mit, dass wir weiter im Szenario B bleiben.

Neu ist, dass die Präsenzpflicht wegfällt bis zum 14.02.21. Wer sein Kind in diesem Zeitraum verbindlich zu hause lassen möchte, teilt uns dies bitte so schnell wie möglich mit.

Antragsformulare werden morgen mit der Postmappe und per Internet an alle Eltern versandt. 

Auch die Ministerbriefe werden per Mail versandt.

Bei Fragen wenden Sie sich vormittags an unser Sekretariat oder schreiben eine Email. Danke!


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.